Stefan Haver

[acf field="position"]
[acf field="company"]

Die Arbeit des Sustainable Finance-Beirats macht die volle Bandbreite der Anforderungen und Erwartungen an das Thema deutlich. Das ist an vielen Stellen kontrovers, geht nicht ohne den wechselseitigen Respekt für unterschiedliche Standpunkte und Perspektiven. Diese Pluralität ist gut und richtig. Denn allein in der klugen Balance ökonomischer, ökologischer und sozialer Kriterien liegt der Schlüssel zu breiter Akzeptanz und engagierter Umsetzung. Die Währung, in der der Erfolg der vorliegenden Empfehlungen des Sustainable Finance Beirats zu messen ist, heißt Machbarkeit.

Teilen Sie diesen Inhalt auf einer Plattform Ihrer Wahl.