Wiebke Merbeth

[acf field="position"]
[acf field="company"]

Auf dem Weg zu einem der führenden Standorte für Sustainable Finance vermag die Regulatorik das verlässliche Fundament zu bieten.
Darauf aufbauend bedarf es einer intensiven und fortlaufenden Auseinandersetzung für eine klimaneutrale Wirtschaft. Dabei sind transparente Kommunikation, Praktikabilität und ein Verständnis für die wirtschaftlichen Konsequenzen unerlässlich. Wie wir institutionelle und Privatanleger, Finanzintermediäre und nicht zuletzt die Realwirtschaft befähigen, den sich verändernden Anforderungen gerecht zu werden, ist die eigentliche Herausforderung.

Als Vertreterin der Fondsbranche sowie des öffentlich-rechtlichen Bankensektors steht das Zusammenspiel von Regulatorik und langfristiger Wirkungsanalyse im Mittelpunkt. Eine nachhaltige und klimafreundliche Wirtschaftsweise wird durch die Berechenbarkeit der Maßnahmen sowie Befähigung und Erleichterung gefördert. Dies sichert die Transformation zu einer gemeinsamen Zukunftsfähigkeit.

Teilen Sie diesen Inhalt auf einer Plattform Ihrer Wahl.