Georg Schürmann

[acf field="position"]
[acf field="company"]

Die Entwicklung des Finanzplatzes Deutschland zu einem der führenden Standorte für „Sustainable Finance“ ist eine Notwendigkeit zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Standortes.

Nur mit weitreichenden Empfehlungen, die über den Stand der aktuellen europäischen Diskussion hinausgehen, wird dies gelingen. Ein solcher Vorschlag ist die Empfehlung zur Etablierung eines verpflichtenden Klassifizierungssystems für alle Finanzprodukte.

Die Maßnahmen auf europäischer Ebene zielen lediglich darauf ab, Greenwashing zu vermeiden und für Transparenz bezüglich nachhaltiger Produkte zu sorgen.
Die Empfehlung des Beirats geht darüber hinaus. Unter Beachtung der neuen europäischen Transparenzverordnung soll für alle Marktteilnehmer Transparenz bezüglich der Nachhaltigkeitschancen und -risiken aller Finanzprodukte hergestellt werden. Durch diese erhöhte Transparenz wird nicht nur Greenwashing vermieden, sondern ein wesentlicher Beitrag zur Transformation ausgehen können.

Teilen Sie diesen Inhalt auf einer Plattform Ihrer Wahl.